18. März 2020 - Massnahmen gegen den Corona-Virus

Geschätzte Kundschaft der Basellandschaftlichen Pensionskasse

Wir reagieren auf die vom Bundesrat verkündete ausserordentliche Lage, um sowohl unsere Mitarbeitenden als auch unser Umfeld zu schützen.

Wir haben dafür folgende Massnahmen getroffen:

  • Ab sofort wird ein Teil unserer Mitarbeitenden im Home-Office arbeiten. Der Betrieb in unserer BLPK-Geschäftsstelle an der Mühlemattstrasse wird mit einer verkleinerten Belegschaft aufrechterhalten. Sie erreichen uns jedoch zwischen 10 Uhr und 12 Uhr bzw. 13 Uhr und 15 Uhr wie gewohnt per E-Mail oder über die Hauptnummer 061 927 93 33.
  • Persönliche Beratungsgespräche in der Geschäftsstelle werden momentan nicht durchgeführt. Unbedingt notwendige Beglaubigungen werden nach wie vor am Empfang vorgenommen.
  • Bis auf Widerruf gelten von Montag bis Freitag neue Öffnungszeiten: Morgens von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.
     

Da sich die neuen Arbeitsabläufe erst noch einspielen müssen, können gewisse Dienstleistungen etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen als gewohnt. Wir bitten um Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Wir setzen alles daran, Ihr Anliegen trotz der ausserordentlichen Lage so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Wir hoffen, dass Sie gesund sind, und dies auch bleiben.

Beste Grüsse, Ihre BLPK